Dauerhafte Haarentfernung München im Kosmetikstudio Aesthetic & More

Der Wunsch nach dauerhafter Haarfreiheit ist in unserer heutigen Zeit immer beliebter geworden. Mittels einer dauerhaften Haarentfernung, wie wir sie in München anbieten, können Haare an nahezu jeder Stelle Ihres Körpers entfernt werden. Wir setzen in München auf die dauerhafte Haarentfernung mit ELOS.

Die konventionellen Methoden der Haarentfernung, wie Rasieren, Epilieren oder Waxing, sind meist mit Schmerzen oder einem großen Aufwand verbunden. Außerdem wachsen die Haare nach einer relativ kurzen Zeitspanne wieder nach. ELOS, die innovative Methode der dauerhaften Haarentfernung, ist schonend und sicher. Die IPL-Behandlung ist eine der modernsten Verfahren, welche im Bereich der dauerhaften Haarentfernung zu finden ist. Schauen Sie in unserem Kosmetikstudio in München vorbei und erfahren Sie mehr über moderne, dauerhafte Haarentfernung.

Die Haarentfernung in München – welche Technik verwenden wir für die Haarentfernung?

ELOS heißt die Methode der Haarentfernung, die wir in unserem Kosmetikinstitut München anwenden. Elektro-Optische-Synergie, diese Bezeichnung verbirgt sich hinter dem Kürzel ELOS. Dabei werden zwei unterschiedliche Energievarianten miteinander kombiniert, IPL und Radiofrequenz-Strom. Die Vorteile der ELOS Haarentfernung auf einen Blick:

  • für nahezu alle Hauttypen geeignet
  • effektive, zielgerichtete Haarentfernung
  • die Hautoberfläche wird aktiv gekühlt
  • sicheres und zielgerichtetes Arbeiten möglich

Schnellanfrage

Was bedeutet dauerhafte Haarentfernung?

Bei einer dauerhaften Haarentfernung werden die Haarwurzeln, die sogenannten Haarfollikel zerstört. Es werden spezielle elektrische und optische Pulse ausgesandt, die für eine kontrollierte Zerstörung sorgen. Die Folge ist, dass aus den zerstörten Haarfollikeln keine neuen Haare mehr entstehen können. Ihre Haut wird dabei nicht angegriffen oder geschädigt.

Eine dauerhafte Haarentfernung sollte am Anfang in regelmäßigen Abständen wiederholt werden, um ein optimales Ergebnis zu erhalten. Entscheidend ist, dass die Follikel sich im Behandlungszustand befinden. Ihre Haare müssen sich gerade in einer Wachstumsphase befinden, um auf die Behandlung anzusprechen. Aus diesem Grund sind mehrere Sitzungen notwendig.

Die Laser Haarentfernung München

Bei der Laser Haarentfernung München wird in der Regel auf den Einsatz von speziellen Dioden-Laser gesetzt. Die Lichtimpulse wirken direkt im Farbstoff Melanin und erzeugen Hitze. Diese Hitzebildung führt dazu, dass die Haarfollikel zerstört werden und in der Folge kein neues Haarwachstum vorkommt.

IPL Haarentfernung München

Genau wie bei einer herkömmlichen Laser-Therapie in München handelt es sich bei der IPL Haarentfernung auch um eine Laserbehandlung. Das Kürzel IPL heißt es Intense Pulsed Light und bietet eine effektivere Form der Haarentfernung. Die Wellenlänge des Lichtes kann, im Gegensatz zu einer Dioden-Lasertherapie, variabel eingestellt werden. Das Prinzip ist bei einer IPL Haarentfernung in München das gleiche, denn auch hier werden die Haarwurzeln gezielt zerstört.

Was ist der Unterschied zwischen beiden Haarentfernungen?

Bei einer Dioden-, Rubin- oder Alexandrit-Lasertherapie kann die Wellenlänge der Lichtimpulse nicht variiert werden, wie das bei einer IPL Haarentfernung der Fall ist. Bei einer IPL Haarentfernung wird die Haut gleichzeitig noch geschont und es können im Rahmen einer Behandlung mehr Haare zerstört werden. Beide Behandlungsmethoden müssen mehrmals wiederholt werden, sind aber so gut wie schmerzfrei.

Terminanfrage

Welche dauerhafte Haarentfernung in München ist besser?

Wir setzen bei der dauerhaften Haarentfernung in München auf die ELOS-Methode, die ein sicheres, zielgerichtetes Arbeiten ermöglicht. Es ist eine Kombination aus IPL- und Radiofrequenz-Technologie. Ein entscheidender Vorteil dieser Art von dauerhafter Haarentfernung in München ist, dass alle Haartypen behandelt werden können. Allein bei sehr hellen, blonden Haaren kann es sein, dass mehr Sitzungen gebraucht werden.

Wie funktioniert eine Haarentfernung in München?

Bevor die Haarentfernung in München durchgeführt werden kann, müssen die behandelten Regionen haarfrei sein. Ideal ist es, wenn Sie Ihre Haut einen Tag vor der Haarentfernung rasieren. Auf Enthaarungscremes oder chemische Blondierungen sollten Sie dagegen verzichten. Gleiches gilt für ausgiebige Sonnenbäder oder Solariumbesuche. Bei zu stark gebräunter Haut besteht Gefahr, diese bei einer Haarentfernung zu verbrennen.

Soll die Haarentfernung im Gesicht durchgeführt werden, verzichten Sie bitte am Behandlungstag auf Kosmetik oder Make-Up. Auch bestimmte Medikamente müssen vor einer dauerhaften Haarentfernung abgesetzt werden. Dies teilen wir Ihnen im Rahmen des ersten Beratungsgesprächs mit. Vor einer Haarentfernung in unserem Kosmetikinstitut in München kann eine spezielle, betäubende Salbe aufgetragen werden, sofern dies gewünscht ist.

Wie viele Behandlungen braucht man für eine dauerhafte Haarentfernung?

In der Regel werden rund 6 Sitzungen bei einer dauerhaften Haarentfernung benötigt. Wie bereits erwähnt, muss das Haar sich in der Wachstumsphase befinden, um es zerstören zu können. Unsere Haare durchlaufen drei Wachstumszyklen und durch mehrere Behandlungen kann der Erfolg einer dauerhaften Haarentfernung in München garantiert werden.

Wie viel kostet eine dauerhafte Haarentfernung in München?

Die Kosten für eine dauerhafte Haarentfernung in München können variieren, abhängig von vom jeweiligen Bereich. Kostenbeispiele für eine Haarentfernung (Einzelsitzung) bei uns in München:

  • Oberlippe: 41 Euro
  • Oberlippe und Kinn: 77 Euro
  • Achseln: 90 Euro
  • Beine komplett mit Bikinizone: 419 Euro
  • Rücken Männer komplett: 315 Euro

In unserem Kosmetikinstitut in München bieten wir Ihnen auch 6-er und 10-er Pakete an, bei denen die Preise für eine Einzelbehandlung etwas günstiger ausfallen.

Wie lange hält eine dauerhafte Haarentfernung?

Die langanhaltende Wirkung einer dauerhaften Haarentfernung hängt immer auch von Ihrem individuellen Haarwachstum ab. In der Regel kann es bis zu zehn Jahren dauern, bis sich an den behandelten Stellen wieder Haare zeigen können. Es kann auch sein, dass manche Haare gar nicht mehr nachwachsen. Ziel einer dauerhaften Haarentfernung ist es, Ihr Haarwachstum auf Dauer erheblich zu reduzieren.

Dauerhafte Haarentfernung – wann fallen die Haare aus?

Es dauert rund ein bis zwei Wochen bis die Haare im behandelten Bereich ausfallen. Dies hängt mit der Dauer der Abstoßungsreaktion des Körpers zusammen. Die Haare fallen einzeln aus, sodass Sie nach einer dauerhaften Haarentfernung allmählich eine Reduktion der Haare im entsprechenden Bereich bemerken werden.

Sie haben noch mehr Fragen zum Thema Laser Haarentfernung und IPL Haarentfernung?

Dann vereinbaren Sie einen ersten Beratungstermin zum Thema Haarentfernung in unserem Kosmetikinstitut in München. Die verschiedenen Möglichkeiten und deren Vorteile können wir Ihnen gerne ausführlich vorstellen. Natürlich beantworten wir im Beratungsgespräch auch Ihre Fragen, die Sie zur dauerhaften Haarentfernung in München haben.

Wir beraten Sie gern

Sie können unser Kosmetikinstitut in München telefonisch erreichen oder einfach online einen Termin vereinbaren. Wir legen Wert auf eine umfassende, kompetente Beratung bei der dauerhaften Haarentfernung in München.