Besenreiser entfernen München by Aesthetic & More

Besenreiser an den Beinen stellen in der Regel ein rein kosmetisches Problem dar. Gerade im Bereich der Oberschenkel und Waden können sich die rötlich-blauen Adergeflechte zeigen. Der Name für die kleinen Äderchen resultiert aus der speziellen Optik. Manche Besenreiser erinnern an einen ausgefransten Besen.

Sie möchten Ihre Besenreiser entfernen lassen? Bei Aesthetic & More in München entfernen wir Besenreiser auf sanfte, effektive Art und Weise. Zusammen mit Ihnen finden wir ein adäquates, individuell auf Sie abgestimmtes Behandlungskonzept.

Krampfadern entfernen München

Im Gegensatz zu Besenreiser sind Krampfadern dauerhaft geweitete Venen, welche sich über das gesamte Bein erstrecken. Sie können im Prinzip auch als größere Variante der Besenreiser bezeichnet werden, welche aber unter Umständen zu Schmerzen führen können. Gerade bei sehr warmem Wetter können Krampfadern zu Problemen und Beschwerden führen. Dies gilt auch bei stehenden Tätigkeiten, welche über einen längeren Zeitraum andauern.

Wir können Ihnen bei Aesthetic & More in München zeigen, wie sich Krampfadern entfernen lassen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und von modernen Therapien.

Schnellanfrage

Wie entstehen Besenreiser oder Krampfadern?

Besenreiser und Krampfadern haben die gleiche Ursache und resultieren aus einer Schwäche des Bindegewebes. Es kommt zu einer Stauung des Blutes, da die Venenklappen nicht mehr richtig arbeiten. Oft sind diese überlastet oder haben einen großen Teil ihrer Funktionsfähigkeit eingebüßt. Es gibt einige Risikofaktoren, welche die Entstehung von Besenreiser und Krampfadern begünstigen können: Schwangerschaft Übergewicht Berufe, die überwiegend im Sitzen oder Stehen ausgeübt werden Rauchen

Besenreiser München – was gibt es für Behandlungsmethoden?

Besenreiser können in München auf verschiedene Art und Weise behandelt werden. Die Wahl der geeigneten Behandlungsmethode hängt vom Ausmaß und der Größe der vorhandenen Besenreiser ab. Bei Aesthetic & More in München bieten wir Ihnen folgende Behandlungsmethoden bei Besenreisern an:

  • Verödungsbehandlung (Sklerosierung)
  • RF-Therapie mit Radiofrequenz
  • Lasertherapie

Besenreiser und Krampfadern entstehen bei erblicher Disposition in Abhängigkeit von der Zeit und verschiedenen Einflüssen wie Hormonen oder langem Sitzen und Stehen, wie es in vielen Berufen üblich ist.

Je nach Befund und Ausmaß kann hier eine Verödungsbehandlung, RF-Therapie mit Radiofrequenz oder Laserbehandlung helfen und die Besenreiser-Venen unsichtbar machen.

Die Behandlung Besenreiser entfernen erfolgt durch einen Facharzt in unserem Institut.

Die Ergebnisse bei Besenreiser entfernen sind in der Regel sehr gut und können die Lebensqualität erheblich verbessern.

Besenreiser entfernen Kosten München – was kostet so eine Behandlung?

Die Kosten für Besenreiser entfernen in München können variieren, abhängig von der jeweils angewandten Behandlungsmethode. Im folgenden einige Preisbeispiele für die Entfernung von Besenreisern:

  • RF-Koagulation (Oberschenkel Vorderseite, je Bein): 360 Euro
  • RF-Koagulation (Unterschenkel komplett, je Bein): 400 Euro
  • Verödungstherapie (Handteller-Fläche): 80 Euro
  • Microneedle-Therapie (Oberschenkel komplett, je Bein): 300 Euro
  • Microneedle-Therapie (Unterschenkel komplett, je Bein): 200 Euro

Besenreiser Behandlung München – Warum zu einem Arzt?

Eine Besenreiser Behandlung in München sollte in jedem Fall von einem erfahrenen Arzt durchgeführt werden, um unerwünschte Komplikationen zu vermeiden. Bei einer nicht fachgerechten Besenreiser Behandlung können beispielsweise unschöne blaue Flecken entstehen, eine sogenannte Hyperpigmentierung. Wir wissen, auf welche Punkte es bei der Besenreiser Behandlung ankommt.

Krampfadern Behandlung München – ab wann müssen Krampfadern behandelt werden?

Eine Krampfader Behandlung sollte möglichst frühzeitig behandelt werden, um Folgeschäden im weiteren Verlauf zu vermeiden. Krampfadern können, wenn sie nicht entfernt werden, zu offenen Beinen führen oder Thrombosen begünstigen. Sollten Ihre Beine regelmäßig anschwellen, kann über eine Krampfadern Behandlung in München nachgedacht werden.

Kann man Krampfadern auch ohne eine OP behandeln?

Ja, Krampfadern können auch ohne eine OP behandelt werden. Dies ist beispielsweise bei der Verödungsbehandlung der Fall. Ein spezielles Mittel, welches die Krampfadern veröden kann, wird in die Vene injiziert. Dieses Verödungsmittel soll die Innenwände der Venen verkleben. Im Anschluss müssen Sie noch für mehrere Tage spezielle Kompressionsstrümpfe tragen.

Besenreiser entfernen München - wie oft kann man so eine Behandlung durchführen?

Im Prinzip können Sie sich beliebig oft die Besenreiser entfernen lassen in München. Gerade bei der Verödung oder der Laser-Therapie sind meist mehrere Sitzungen in kurzen Abständen notwendig, um den gewünschten Erfolg zu erzielen.

Wie lange darf man nicht in die Sonne, wenn man sich die Besenreiser entfernen lassen hat?

Dies kommt darauf an, wie Ihre Besenreiser entfernt worden sind. Nach einer Lasertherapie sollten Sie die Sonne in jedem Fall für etwa zwei Wochen meiden. Direkte UV-Strahlung ist für einen Zeitraum von rund zehn Tagen nach einer Verödungsbehandlung verboten. Gleiches gilt auch für Saunagänge oder ausgiebige, heiße Bäder.

Wie lange darf man kein Sport treiben bei einer Besenreiser Entfernung?

Etwa eine Woche nach der Besenreiser Entfernung können Sie wieder Sport treiben, sofern Sie es zu Anfang noch etwas langsamer angehen lassen. In den ersten paar Tagen sollten sportliche Betätigungen jeglicher Art in jedem Fall unterlassen werden.

Terminanfrage

Wie lange muss man nach einer Besenreiser Entfernung die Kompressionsstrümpfe tragen?

Für einen Zeitraum von zwei Wochen müssen Sie nach einer Besenreiser Entfernung in jedem Fall Kompressionsstrümpfe tragen. Auch nach Ablauf dieser Zeit kann das Tragen der speziellen Stützstrümpfe noch empfehlenswert sein, beispielsweise bei stehenden oder sitzenden Tätigkeiten.

Medizinische Behandlungen und Verwendung von Arzneimittel
Die Aesthetic & More GmbH in München und Bad Tölz ist durch die Partnerschaft mit der Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Dr.med. Eugen Höfter, ein seriöser Anbieter für Faltenbehandlungen mit Botox und Faltenunterspritzungen mit Hyaluronsäure verschiedener Hersteller. Medizinische Behandlungen und Faltenbehandlungen unter Verwendung von Arzneimitteln werden in Kooperation mit der Praxis für Plastische Chirurgie München-Bad Tölz (ärztliche Leitung: Dr. med. Eugen Höfter) durch Ärzte und medizinisches Fachpersonal durchgeführt sowie nach der gültigen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in Rechnung gestellt.

Jetzt Termin vereinbaren

Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema: